Rec/Sport Kurse

 

 

VDST-CMAS Nitrox Basic Diver *


Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nitrox-Tauchgängen mit Gasgemischen, welche ausschließlich aus Stickstoff und Sauerstoff mit einem Sauerstoffanteil von maximal 40% bestehen, vertraut gemacht werden.

Kursziele
*Die besonderen Probleme und Gefahren bei Nitrox-Tauchgängen beherrschen
*Die richtige Ausrüstung für Nitrox-Tauchgänge zusammenstellen und beherrschen
*Sichere Tauchgänge innerhalb der oben genannten Grenzen durchführen
*Die Vorsichtsregeln kennen, die Voraussetzung zum sicheren Umgang mit Nitrox und Sauerstoff sind

Voraussetzungen
*Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich.
*Ausbildungsstufe: DTSA *; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste.
*Anzahl der Pflichttauchgänge: Der Bewerber sollte über ein sicheres Tauchverhalten verfügen.

Merkliste hinzufügen
Merkliste hinzufügen

VDST-CMAS Spezialkurs Nachttauchen

Der Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nachttauchgängen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er als sicherer Mittaucher einer Gruppe
*die besonderen Probleme und Gefahren bei Nachttauchgängen be¬herr¬schen können
*die richtige Ausrüstung für Nachttauchgänge zusammenstellen kön¬nen
*Orientierungshilfen bei Nacht nutzen können
*sich im Hinblick auf den Umgang mit dem Tauchpartner vor, während und nach dem Tauchgang korrekt verhalten können


Voraussetzungen
*Mindestalter: 16 Jahre
*Ausbildungsstufe: DTSA *; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste.
*Anzahl der Pflichttauchgänge: 25
*Der Bewerber soll über Kenntnisse in der UW-Navigation verfügen, am besten durch Teilnahme an dem Sonderkurs Orientierung beim Tauchen

Merkliste hinzufügen
Merkliste hinzufügen

VDST-CMAS Spezialkurs Trockentauchen

Der Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der Bedienungs- und Bewe¬gungstechnik beim Tauchen mit Trockentauchanzügen vertraut gemacht wer¬den. Nach Abschluss des Kurses soll er
*größeres Vertrauen zum Trockentauchen und Kenntnisse über die Besonderheiten besitzen,
*mehr Sicherheit durch korrekte Handhabung und spezielle Übungs-techniken erworben haben,
*die Einschätzung des Leistungsvermögens bei Nutzung des eigenen Trockentauchanzuges verbessert haben.


Voraussetzungen
*Mindestalter: 16 Jahre
*Ausbildungsstufe: DTSA *; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste.
*Anzahl der Pflichttauchgänge: 40

Merkliste hinzufügen
Merkliste hinzufügen

VDST-CMAS Spezialkurs Tauchsicherheit & Rettung

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der vorbeugenden Unfallvermeidung und den bei einem Tauchunfall zu ergreifenden Maßnahmen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er
*sich der besonderen Bedeutung einer vorbeugenden Unfallvermeidung bewusst sein
*Tauchgänge so durchführen können, dass Situationen, die zu Problemen oder gar Unfällen bei sich selbst oder bei Mittauchern führen könnten, soweit möglich bereits im Ansatz vermieden werden,
*Unfallsituationen beherrschen
*Rettungs-, Berge- und Transporttechniken im Wasser und an Land durchführen können
*Erste-Hilfe- und Reanimationstechniken anwenden können
*den effizienten Rettungs- und Signalmitteleinsatz kennen
*die Rettungskette kennen und einleiten können

Voraussetzungen
*Mindestalter: 14 Jahre
*Ausbildungsstufe: DTSA *; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste.
*Anzahl der Pflichttauchgänge: 30

Merkliste hinzufügen
Merkliste hinzufügen

VDST-CMAS Spezialkurs Strömungstauchen

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Strömungstauchgängen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er
*Kenntnisse über Entstehung und Verlauf von Strömungen besitzen
*Strömungen erkennen und einschätzen können
*Strömungstauchgänge von Land und vom Boot aus planen und durchführen können
*die richtigen Maßnahmen bei plötzlich erschwerten Bedingungen treffen können

Voraussetzungen
*Mindestalter: 16 Jahre
*Ausbildungsstufe: DTSA **; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste.
*Anzahl der Pflichttauchgänge: 50

Merkliste hinzufügen
Merkliste hinzufügen

VDST-CMAS Spezialkurs Eistauchen

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Eistauchgängen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er
*die örtlichen Gegebenheiten für Eistauchgänge einschätzen können
*die besonderen Probleme und Gefahren bei Eistauchgängen einschätzen und beherrschen können
*die Anforderungen an die Ausrüstung für Eistauchgänge kennen und die Ausrüstung entsprechend beherrschen können
*wissen, wie er sich zu seiner eigenen Sicherheit und der seiner Tauchpartner richtig verhält
*wissen, wie er sich bei Eistauchgängen umweltschonend verhält.

Voraussetzungen
*Mindestalter: 18 Jahre
*Ausbildungsstufe: DTSA **; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste.
*Anzahl der Pflichttauchgänge: 100

Merkliste hinzufügen
Merkliste hinzufügen

DTSA Triox (Recreational Trimix Diver)

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Triox-Tauchgängen bis 45 Meter Wassertiefe mit den Gasgemischen Trimix 21/35 und Trimix 30/30, welche aus¬schließlich aus Sauerstoff, Helium und Stickstoff bestehen, vertraut gemacht werden.

Nach Abschluss des Kurses soll er
*die besonderen Probleme und Gefahren bei Triox-Tauchgängen beherrschen können,
*die richtige Ausrüstung für Triox-Tauchgänge zusammenstellen und beherrschen können,
*sichere Tauchgänge innerhalb der oben genannten Grenzen durchfüh¬ren können,
*die Vorsichtsregeln kennen, die Voraussetzung zum sicheren Umgang mit Triox und Sauerstoff sind.


Voraussetzungen
*Mindestalter: 18 Jahre
*Ausbildungsstufe: DTSA **; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste.
*Anzahl der Pflichttauchgänge: 100, davon mindestens 15 Nitrox-Tauchgänge, davon mindestens 2 innerhalb von 8 Wochen vor Beginn des Kurses.

Merkliste hinzufügen
Merkliste hinzufügen

RAB – Nitrox User

Die Ausbildung soll einen sicheren, selbständigen und eigenverantwortlichen Umgang mit dem Atemgas Nitrox ermöglichen.

Voraussetzungen
*CMAS Taucher (Ein Stern*) oder gleichwertige Qualifikation (gemäß
Äquivalenzliste)
*Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
*Mindestalter 16 Jahre
*Bei nicht volljährigen Kandidaten ist das schriftliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten erforderlich

Merkliste hinzufügen
Merkliste hinzufügen

Weitere Kurse, Ausbildungen & Seminare auf Anfrage

Rec/ Sport Kurse

Merkliste hinzufügen
Merkliste hinzufügen

Inhalt und Webdesign © TRDTraining

Kontakt | Impressum | Datenschutz